Über mich

Photo Nina Harbich

In meinen Augen zahlt es sich stets aus, das eigene Verhalten, etwa Reaktionen oder Handlungen, zu überdenken und Möglichkeiten für andere Wege zu beleuchten – ungeachtet dessen, ob wir diese dann auch einschlagen! Bekannterweise ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen Potential effektiver, je jünger wir sind, allerdings ist der Wille zur Veränderung ausschlaggebend dafür, dass Bewegung stattfindet – und da spielt das Alter keine Rolle!

Ich freue mich, Sie und Ihre Familie ein Stück auf Ihrem Weg zu begleiten!

 

Mag. Nina Harbich-Krejčík, geboren 1982 in Wien

Ausbildung

2013Eignungsanerkennung zur Beratung von Eltern vor Scheidung (nach § 95 Abs. 1a AußStrG)
2012 Abschluss der Ausbildung zur Klinischen- und Gesundheitspsychologin (Österreichische Akademie für Psychologie, AAP)
2011Anerkennung als Familienberaterin durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
2010Abschluss des Psychologiestudiums an der Universität Wien
2007Abschluss des Lehrgangs zur Mediatorin (Institut für Mediation und Konfliktmanagement, Wien 16) mit Diplom
2002Abschluss des Kolleg für Kindergartenpädagogik (Bakip 8, Wien 8) mit Diplom
2000AHS Matura, Wien

 

Berufserfahrung

Erwachsenenbildung:
seit 2020pädagogische Leitung des ABZ aneli
Seit 2013Trainerin im Bereich der Erwachsenenbildung (ABZ aneli, Wiener Volkshochschulen, WIFI)
Psychologin:
seit 2014Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin in freier Praxis
2011-2020Beraterin bei HPE-Österreich („Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter“), Psychologin bei "Familiengerichtshilfe", Psychologin im mobilen Dienst der Kindergärten der "St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien", Besuchsbegleitung im Besuchscafé aneli
Pädagogin:
seit 2020Kindergartenpädagogin bei "St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien"
2003-2012Kindergartenpädagogin bei „Kinder in Wien“, Sozialpädagogin im Diagnose- und Therapiezentrum „Bienenhaus“ – SOS-Kinderdorf „Wienerwald“, Hinterbrühl