Willkommen

Vergiss nicht, dass jede schwarze Wolke eine dem Himmel zugewandte Sonnenseite hat.
(Friedrich Wilhelm Weber)

Als Schönwetterwolken werden Wolken bezeichnet, die sich tagsüber an sonnigen Tagen bilden und sich abends wieder auflösen.
Wenn eine Schönwetterwolke am Himmel schwebt, dann ist vorher schon eine ganze Menge passiert. Bereits geringe Veränderungen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit tragen dazu bei, dass Wolken sich einfach wieder auflösen.

So setzt auch meine Begleitung bei kleinen Veränderungen  an, welche  in weiterer Folge große Wirkungen zeigt.

Gesundheitspsychologische Beratung und Behandlung verfolgt das Ziel der Förderung und Aufrechterhaltung der Gesundheit.

Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Stärkung der Widerstandsfähigkeit bei Kindern und Erwachsenen (Resilienzförderung).

 

Facebook